Wetter

Klicken Sie hier: >>>wetter

 

Teneriffa aus der Luft

Luftaufnahmen von Drohnen von der Insel: Klicken Sie hier>> oder

auf das Bild.

Flug buchen

Spanisch-Kurse

 Erfahren Sie wo! Klicken Sie hier>>

Restaurant-Empfehlungen

Auf dieser Seite finden Sie unsere Restaurant-Empfehlungen und Kritiken. Klicken Sie hier>>

Historisches

Eine interessante Seite über Geschichte des Weinbaus auf Teneriffa, Die Pyramiden von Guimar, Malerei, Oldtimer u.v.m.

Klicken Sie hier>>

Land und Leute KARNEVAL

Kanarische Folklore, Bauermärkte, Fiestas und natürlich alles über den zweitbesten Karneval der Welt.

Klicken Sie hier>>

Teneriffas Früchtekorb

Teneriffas Früchte sind nicht nur wohlschmeckend, sondern besitzen auch gesundheitsfördernde Eigenschaften.

Eine absolute Top-Seite. Klicken Sie hier>>

Urlaubs-Radio

Fotokurs für Urlauber

Wichtige Tipps für die Reisefotografie. Checkliste, Grund-lagenwissen, Filter, beliebte Motive

u.v.m.

Lesen Sie hier>>

360º-webcam Orotava

Notfall

Wann muss ich den Rettungsdienst rufen?

In diesen Fällen rufen Sie die 112:

Wenn jemand bewusstlos ist oder sogar nicht mehr atmet, müssen Sie sofort die 112 anrufen. Auch bei schwerer Atemnot, Warnzeichen für Herzinfarkt oder Lungenembolie (plötzlicher Brustschmerz) sowie Anzeichen eines Schlaganfalls (neu aufgetretene Sprachstörungen, Sehstörungen oder Lähmungserscheinungen) sollte der Rettungsdienst verständigt werden. Das gleiche gilt bei Unfällen mit schweren Verletzungen wie Knochenbrüchen, nicht stoppbaren Blutungen oder heftigen Schmerzen. Bei Unsicherheit gilt: Lieber einmal mehr die 112 wählen!

Nützliche Adressen

Alle Fremdenverkehrsbüros der Insel, Kommunikation, internationale Ferngespräche nützliche Adressen: klicken Sie hier>>

Ferienwohnungen

Für Teneriffa-Wohnungen und Ferienhäuser klicken Sie einfach auf unser Partnerprogramm:

 www.ferienhaeuser-auf-teneriffa.de

 

mehr>>

Golfplätze auf Teneriffa

Alle Golfplätze der Insel

mehr>>

Konsulate Botschaften

 

DEUTSCHLAND

Büro des Honorarkonsuls der Bundesrepublik Deutschland auf Teneriffa

Urb. Jardines La Quintana

Calle Guillermo Rahn, 4

Locales 5-6

38400 Puerto de la Cruz

Tel. 922 24 88 20

email: puerto-de-la-cruz@hk-diplo.de

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Feiertags geschlossen

Deutsches Berufskonsulat

in Las Palmas

C/Albareda, 3-2º

35008 Las Palmas de Gran Canaria

Tel. 928 491 880 -

Fax: 928 262 731

Email:

vw-pfb@lasp.auswaertiges-amt.de

Web: www.las-palmas.diplo.de

 

Letzte Aktualisierung

Montag, den 15. Juli 2019

Kontakt-Formular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Jetzt klicken und gewinnen!

Newsticker +++ Großer Schlag gegen Fälscher auf den Kanarischen Inseln......................

Home

Wetter

Die Kanarischen Inseln werden von der Hitzewelle verschont

 

Alle Gemeinden, mit Ausnahme derjenigen im Norden der Halbinsel und der Kanarischen Inseln, sind an diesem Freitag, den 12. Juli, in Alarmbereitschaft - orange oder gelb - für hohe Temperaturen, die bis zu 40 Grad erreichen werden, berichtet die Staatliche Agentur für Meteorologie (Aemet) auf ihrer Website.

Madrid hat den orangefarbenen Alarm (wichtiges  für Werte aktiviert, die im Großraum, Henares, Las Vegas und in Gebieten im Süden und Westen 40 Grad erreichen werden; in den Bergen werden die Thermometer auf 37 Grad steigen.

Castilla-La Mancha hat eine orangefarbene Warnung in allen seinen Provinzen, mit Ausnahme von Ciudad Real, aufgrund der intensiven Hitze zwischen 39 und 40 Grad in der Mancha von Albacete, La Mancha von Cuenca, La Alcarria und dem Tagustal.

In Aragon gibt es einen orangenen Alarm in den Provinzen Huesca und Saragossa, wo Thermometer 39-40 Grad in Punkten am Ufer des Ebro markieren, während in Teruel eine gelbe Warnung (Risiko) für Temperaturen von 38 Grad in Albarracín, Jiloca und Bajo Aragón erscheint.

Ganz Kastilien und Leon ist gelb vor hohen Temperaturen zwischen 36 und 38 Grad, mit Ausnahme der Provinzen Avila und Zamora, wo die orangefarbene Warnung durch ein Maximum von bis zu 40 Grad aktiviert wurde.

In Andalusien ist nur Jaén mit orangem Alarm für maximal 40 Grad im Guadalquivir-Tal, während in Cordoba, Almeria und Granada, in gelbem Alarm, die Thermometer auf 39 Grad steigen werden.

Gran Canaria

Foto: eldia
Foto: eldia

Großer Schlag gegen Fälscher auf den Kanarischen Inseln

 

Die Anforderung von 200.000 Fälschungen ist der größte Schlag gegen Fälscher, der auf den Kanarischen Inseln stattgefunden hat | Die Artikel sind Elektronik und Mode.

Die nationale Polizei hat in Maspalomas, im Süden Gran Canarias, fast 200.000 Elektronik- und Modefälschungen beschlagnahmt, mit einem geschätzten Wert von 16 Millionen Euro bei der bisher größten Operation auf den Inseln gegen diese Art von Geschäften.

Wie die Generaldirektion der Polizei berichtet, wurden sieben Personen im Zusammenhang mit diesem Netzwerk von Import und Verkauf von Fälschungen verhaftet und haben eine Werkstatt gefunden, in der die Verantwortlichen der Gruppe zwei Personen hatten, die sieben Tage die Woche und mit wenig Belüftung arbeiteten, um die Logos der betroffenen Marken in den Nachahmungen zu platzieren.

 

Flugverkehr

Mehr als tausend Menschen vom Nebel auf dem Flughafen Teneriffa Norte betroffen.

 

Siebzehn Flüge zur Insel wurden umgeleitet, während das schlechte Wetter auf Teneriffa Nord dazu führte, dass sechs weitere Flüge nach Fuerteventura, Gran Canaria oder La Palma abgesagt wurden.

Insgesamt waren gestern mehr als tausend Menschen von dem dichten Nebel auf dem Flughafen Teneriffa Norte betroffen. Die Pläne Hunderter von Menschen wurden mehr oder weniger stark durch die Umwege von Flugzeugen, die auf der Start- und Landebahn der Gemeinde La Laguna landen sollten, oder durch Annullierungen von Flügen zu mehreren der Inseln des Archipels verändert.

Autorisierte Quellen von Spanish Airports and Air Navigation (AENA) stellten klar, dass es siebzehn Umwege zum Flughafen Teneriffa Süd (11), Gran Canaria (5) und La Palma (1) sowie sechs Annullierungen von Abflügen von Los Rodeos Einrichtungen gab. Was die Umwege für die Landung betrifft, so betrafen sie die Passagiere, die mit Flugzeugen aus Madrid (vier), Gran Canaria (drei), Lanzarote (drei), El Hierro (zwei), La Gomera, La Palma, Barcelona, Lissabon und Casablanca ankamen.

 

 

Der Oberste Gerichtshof der Niederlande stimmt der Übertragung von Morgan auf den Papageienpark zu.

 

Der Zoo von Teneriffa wirft der denunzierenden Organisation Free Morgan Foundation vor, sie "mit Lügen und Manipulationen" in Verruf zu bringen.

 

Die niederländischen Gerichte haben Loro Parque im Fall Orca Morgan zugestimmt und bestätigt, dass ihre CITES-Genehmigung nicht aufgehoben werden sollte, wie von der Free Morgan Foundation gefordert. Mit dieser Entscheidung des Obersten Gerichtshofs der Niederlande haben die Behörden nun zum zehnten Mal gegen die von der Umweltorganisation eingereichten Beschwerden entschieden.

Wieder einmal hat der Oberste Gerichtshof Hollands, wie alle Gerichts- und Verwaltungsinstanzen wiederholt erklärt haben, betont, dass Loro Parque über Einrichtungen von höchster Qualität verfügt und den Tieren ausgezeichnete Tierschutzbedingungen bietet. Darüber hinaus erkennt das Urteil an, dass es keine Einschränkung bei der Zucht mit Morgan gibt, was eines der grundlegenden Elemente war, das von der Free Morgan Foundation kritisiert wurde, als sie erklärte, dass das Tier für kommerzielle Zwecke verwendet wurde.  Das Gericht sieht daher keinen Grund, die Genehmigung für ungültig zu erklären.

Für Loro Parque ist es laut einer Aussage "sehr wichtig", dass die in diesem Bereich zuständigen Justiz- und Verwaltungsbehörden "die ausgezeichneten Bedingungen ihrer Einrichtungen anerkennen und hervorheben", denn diese Aussagen stammen von Einrichtungen und Behörden, die "absolute Unparteilichkeit und Unabhängigkeit" genießen. Und das alles trotz "der kontinuierlichen und disqualifizierenden" Kampagnen jener "radikalen Gruppen", die "ständig danach streben, mit Lügen und Manipulationen zu diffamieren und zu diskreditieren, in einer klaren Position der Verachtung gegenüber den Gerichten, wenn sie ihnen nicht den Grund dafür nennen".

Puerto de la Cruz

Am kleinen Hafen in Puerto de la Cruz fällt ein Auto ins Wasser.

 

Glücklicherweise wurde niemand verletzt, ungeachtet dessen, was die Bilder zu zeigen scheinen.

In Puerto de la Cruz ist ein Fahrzeug ins Wasser gefallen, speziell im Bereich der Plaza de Europa.

Nach Angaben des Stadtrates von Teneriffa durch die Cadena Ser, hatte der Besitzer des Autos es unregelmäßig und ohne die Handbremse geparkt.

Die Bilder haben die Neugierde einer großen Anzahl von Menschen geweckt, die sich auf beiden Seiten des Docks drängten, um das Fahrzeug beim Schweben zu beobachten und mit ihren Mobiltelefonen aufzunehmen, während sie es aus dem Wasser nahmen. 

 

Los Realejos

Foto: diariodeavisos
Foto: diariodeavisos

Feuerwehrleute ersticken einen Brand in der Garage eines Hauses in Los Realejos.

 

Die lokale Polizei, die nationale Polizei, der Katastrophenschutz und ein Rettungswagen der SUK wurden ebenfalls auf das Gelände verlegt.

Mitglieder des Brandkonsortiums Teneriffa arbeiten derzeit an der Löschung eines Brandes in der Garage eines Hauses in der Gemeinde Los Realejos. 

 Die lokale Polizei, die nationale Polizei, der Katastrophenschutz und eine grundlegende Rettungswagen des kanarischen Rettungsdienstes wurden ebenfalls präventiv an den Einsatzort gebracht.

 

Wirtschaft

CaixaBank, von Euromoney zur besten Bank Spaniens 2019 gewählt.

 

Die CaixaBank wurde vom britischen Magazin "Euromoney" zur besten Bank in Spanien 2019, zum besten Responsible Banking in Westeuropa 2019 und zur besten Banktransformation in Westeuropa 2019 gewählt. Die drei Auszeichnungen würdigen den Wandel, den die Bank in den letzten Jahren vollzogen hat, um in Spanien und Portugal führend im Retail- und Digitalbanking zu werden und in Europa eine Benchmark im Bereich des sozial verantwortlichen Bankgeschäfts zu setzen.

Jordi Gual, Chairman der CaixaBank, wertet diese Auszeichnungen als Anerkennung für die Bemühungen des Instituts, seinen Auftrag zu erfüllen, zum finanziellen Wohlergehen seiner Kunden und zum Fortschritt der Gesellschaft beizutragen: "Wir sind aufgrund unserer Herkunft und unseres Auftrags überzeugt, dass verantwortungsbewusstes Bankgeschäft der einzige Weg ist, um nachhaltig Wert zu schaffen".

Andere internationale Anerkennungen

Diese Auszeichnungen setzen ein intensives Jahr der Anerkennung für die CaixaBank fort. Im Jahr 2019 hat "Global Finance" das Unternehmen zum fünften Mal in Folge als Beste Bank in Spanien und zum ersten Mal als Beste Bank in Westeuropa ausgezeichnet. Sie wurde 2018 auch von der Zeitschrift "The Banker" zur Bank des Jahres in Spanien gewählt.

 

Icod de los Vinos

Foto: diariodeavisos
Foto: diariodeavisos

Eine Mutter und ihr jüngster Sohn wurden bei einem Unfall mit einem Quad in Icod de los Vinos verletzt.

 

Zivilschutzbeamte des Naturschutzdienstes von Puerto de la Cruz  haben einer Mutter und ihrem Sohn nach einem Unfall mit einem Quad auf dem Waldweg Fuente Santa, in der Gemeinde Icod de los Vinos, geholfen, als sie mit einer Gruppe von Menschen einen Ausflug durch die Berge machten.

Als sie sich dem Ort näherten, konnten die Agenten mehrere Touristen in einem Zustand deutlicher Nervosität beobachten, die ihnen mitteilten, dass eine Frau und ihr Sohn einen Unfall mit einem der Vierräder erlitten hatten, um die Strecke zu verlassen und den Hang eines Berges herunterzufallen.

Die Agenten konnten sehen, wo sich am Fuße eines Berghangs ein gelbes Viereck befand, das zwei Verwundete unterschied: einen Jungen und eine Frau, die wissen konnten, dass sie Mutter und Kind waren, also gingen sie schnell hinunter, um ihnen zu helfen. Als sie sich näherten, bemerkten sie, dass die Frau Polyquetschungen hatte und beschwerte sich über Schmerzen in ihrem linken Bein. Der Junge wiederum hatte Erosionen an seinem Körper, Wunden an seinem Gesicht und beschwerte sich über Schmerzen in einem Arm.

 

Arona

Ein Fahrzeug verbrennt vollständig in Las Galletas.

 

Der Vorfall ereignete sich  gestern Nachmittag kurz nach sechs Uhr. 

Ein Fahrzeug ist gestern Nachmittag total abgebrannt, ohne dass die Zeugen oder die intervenierenden Dienste die Möglichkeit hatten, die Wirkung des Brandes aufgrund der Virulenz, mit der es sich entzündete, zu stoppen. Der Vorfall ereignete sich gestern nach sechs Uhr nachmittags in einer Straße von Las Rosas, in Las Galletas (Arona), und die materiellen Schäden waren, wie im Bild zu sehen ist, bemerkenswert, obwohl es nicht nötig war, Verwundete zu klagen. Diese Brände sind in der Regel auf den Mangel an Wartung zurückzuführen.

 

 

Puerto de la Cruz

Freiwillige werden gebeten, die Steine von Playa Jardín an Ort und Stelle zu bringen.

 

Die Telesforo Bravo-Juan Coello Stiftung sucht Freiwillige, die die Steine rund um die Burg San Felipe in Playa Jardín an Ort und Stelle bringen, die von einigen Menschen in den letzten Jahren in Türme aus Steinen umgewandelt wurden, die die Landschaft und das Ökosystem verändern. Diese Aktion zur Wiederherstellung der Umwelt findet am Samstag, den 20. Juli, ab 10:00 Uhr, mit Unterstützung der Stadt Teneriffa, des Cabildo de Tenerife und der an der Kampagne Pasa sin Huella beteiligten Gruppen statt, die darauf abzielt,  Bräuche zu beenden, die die Landschaft verändern und Schäden an Flora und Fauna verursachen.

Der Direktor dieser Stiftung, Jaime Coello, erklärte El Día gestern, dass diese Aktion darauf abzielt, "jeden Turm aus Steinen, der auf dem Boden neu positioniert werden soll, von oben nach unten und einzeln zu demontieren, um Tiere oder Pflanzen nicht zu schädigen".

 

Benzinpreis

Das günstigste Benzin an diesem Freitag auf Teneriffa

 

Heute Freitag, den 12. Juli, ist das günstigste 98er Benzin auf der Insel Teneriffa in der Gemeinde Santa Cruz de Tenerife, in der Tankstelle CANARY OIL, SL in der Calle Subida al Mayorazgo, zu 0,969 € pro Liter und der zweitgünstigste Preis befindet sich in der Station PCAN in der Avenida Los Menceyes, 223 San Cristobal de La Laguna zu 0,999 € pro Liter.

GMOIL-Station in der Calle Laura Grote de la Puerta, 2es in der Gemeinde Santa Cruz de Tenerife ist die günstigste Station auf Teneriffa für Benzin 95er, mit 0,899€ pro Liter, gefolgt von GMOIL-Station in der Calle Charfaa in der Gemeinde Adeje mit 0,909€ pro Liter.

Tourismus

Foto: europapress
Foto: europapress

Die Hotelauslastung sinkt in diesem Sommer auf Teneriffa auf 78%.

 

Die Hotels und Extrahoteleros der Insel Teneriffa werden in diesem Sommer voraussichtlich eine durchschnittliche Belegung von 78% erreichen, was einem Rückgang von fünf Punkten gegenüber der Prognose vom letzten Sommer entspricht, so die Belegungsbefragung, die zu diesem Zeitpunkt regelmäßig vom Hotelverband und der Extrahotelera de Tenerife, La Palma, La Gomera und El Hierro, Ashotel, unter mehr als 100.000 Betten in der gesamten Provinz Teneriffa durchgeführt wurde.

Dieser Abwärtstrend, der im Norden und in der Metropolregion Teneriffa ausgeprägter ist, spiegelt sich auch in La Palma wider, das 2018 eine ausgezeichnete Prognose von 92% hatte, während der Durchschnitt in diesem Jahr 68% beträgt.

La Gomera wiederum, das im Sommer mit dem lokalen Tourismus, insbesondere im August, in der Regel ein recht stabiles und hohes Verhalten zeigt, rechnet mit einer durchschnittlichen Auslastung von 77% (-11 Punkte), obwohl diese in den kommenden Wochen höher ist. Im August liegt La Gomera sogar bei 84, im Juli bei 71%. Was El Hierro betrifft, so liegt die durchschnittliche Belegungsvorhersage bei 70% und das Verhalten ist ähnlich wie bei La Gomera.

 

Puerto de la Cruz

Die Stadt Puerto de la Cruz wird sich mit den von der Arbeit der Calle San Juan Betroffenen treffen.

 

Der Bürgermeister von Puerto de la Cruz, Marco Gonzalez (PSOE), und der Stadtrat für nachhaltige Stadtentwicklung und Planung, David Hernandez (ACP), werden sich nächste Woche mit Händlern in der Calle San Juan  treffen, um "den Schaden zu beheben, den sie für die Arbeit verursachen, die seit Monaten in der Region entwickelt wird.

Gonzalez weist darauf hin, dass es "völlig verständlich" ist, was die Betroffenen betrifft, bei denen er sich im Namen der städtischen Körperschaft "für die entstandenen Verluste entschuldigt, unabhängig davon, ob das  Cabildo de Tenerife die Hauptverantwortliche für die Arbeit ist.

Der Bürgermeister drückt die "maximale Prädisposition" der neuen Gruppe der Stadtverwaltung aus, "auf die Bedürfnisse der Verletzten zu hören und sie mit ihnen sorgfältig zu studieren.

David Hernandez, der für das Gebiet zuständige Stadtrat, räumte ein, dass "es wahr ist, dass es Umstände gibt, die die Arbeit verzögert haben, wie z.B. Probleme im Untergrund: verschiedene elektrische Leitungen und mehrere Dieseltanks benachbarter Gebäude.

Tourismus

Ein kanarischer Strand konkurriert um den besten Strand Spaniens.

 

Papagayo Beach auf Lanzarote konkurriert laut dem Condé Nast Traveler Magazin um die besten in Spanien. Die Abstimmungsfrist ist Mittwoch, der 26. Juni um 23.59 Uhr spanischer Festlandzeit.

Der Link zur Teilnahme an der Abstimmung (https://www.traveler.es/micros/cual-es-la-mejor-playa-de-espana-2019/). Die Teilnehmer können einen Aufenthalt auf der Kreuzfahrt Costa Fortuna bekommen.

Papagayo konkurriert mit neun anderen Stränden des Landes: Valdevaqueros Strand (Tarifa, Cádiz), Torimbia Strand (Asturien), Es Racó de s'Alga Strand, Ses Salines (Formentera, Balearen), Cala Cortina (Murcia), Pechón Strand (Kantabrien), Sa Futadera Cove (Tossa de Mar, Girona), North Beach (Peñíscola, Castellón), Figueiras (Islas Cíes, Pontevedra) und La Concha Strand (San Sebasti).

Alle Teilnehmer nehmen an der Verlosung einer Doppelkabine innerhalb der Costa Fortuna für die Reiseroute teil, die am 15. September von Tarragona startet und Palma, Ibiza/Formentera, Olbia (Costa Smeralda), Genua und Marseille besucht.

 

Granadilla

Foto: diariodeavisos
Foto: diariodeavisos

Ein Mann wurde verletzt, nachdem er sich mit seinem Fahrzeug überschlagen hatte 

 

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag  den 11. Juli, um 19:12 Uhr.

Der Betroffene hat ein moderates Schädeltrauma erlitten, so dass er in einer medizinischen Ambulanz von der SUC nach Hospiten Sur verlegt wurde. Die Ressourcen, die in das Gebiet gebracht wurden, waren neben dem bereits erwähnten Krankenwagen die Guardia Civil, das Consorcio de Bomberos de Tenerife und das Servicio de Conservación de Carreteras del Cabildo de Tenerife.

 

 

Urlaub

Kanarische Inseln, Spaniens billigstes Sonnen- und Strandziel für diesen Sommer.

 

Der Balearen-Archipel hingegen ist mit einem Preis von 276 Euro der teuerste, um die Feiertage in diesem August zu verbringen.

Die Kanarischen Inseln sind die autonome Gemeinschaft mit der billigsten Küstenlinie Spaniens im Monat August. Im Gegensatz dazu ist der andere Archipel, die Balearen, mit einem Durchschnittspreis von 276 Euro das teuerste Urlaubsziel. Im kanarischen Archipel liegt der Durchschnitt pro Nacht bei 113 Euro. Nur geringfügig billiger sind nicht-küstliche Gemeinden wie Castilla y León (111 Euro), Castilla-La Mancha (110 Euro), La Rioja (107 Euro) und Aragón (107 Euro).

Laut Holidu, dem Vergleicher der Ferienunterkünfte der beiden Provinzen, ist Santa Cruz de Tenerife mit einem Durchschnittspreis von 95 Euro pro Nacht im August und 89 Euro im September das günstigste. Der Preis pro Nacht in der Provinz Las Palmas beträgt 125 Euro im August und 120 Euro im September.


 

Die 10 besten Guachinches

auf Teneriffa

 

Klicken Sie hier>>

 

 

Veranstaltungen im Juni 2019 klicken Sie hier>>

Diese Woche asiatisch

      Bratnudeln mit Ingwerhähnchen

Zutaten für  4 Portionen

160 chinesische Eiernudeln

Salz

600 g Hähnchenbrustfilets

25 g Ingwerwurzeln

300 g Möhren

2 Stange Porree

(ca. 500 g)

30 g Kokosöl

Pfeffer

0,25 TL Kardamom

gemahlen

 

Zubereitung

Kochdauer: 35 Min.

Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser vorgaren, abgießen und gut abtropfen lassen. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Porree putzen, in feine Ringe schneiden, waschen und abtropfen lassen.Hähnchen in 10 g heißem Kokosöl in einem Wok oder einer großen Pfanne ca. 3 Min. von jeder Seite kräftig anbraten, dabei nach 3 Min. Ingwer zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und Wok auswischen.Gemüse und 10 g Kokosöl in den Wok geben und darin unter Wenden 3-5 Min. braten, dabei mit Kardamom, Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und zum Hähnchen geben.Übriges Kokosöl im Wok erhitzen. Nudeln darin 3-4 Min. unter Wenden anbraten. Gemüse und Hähnchen wieder zufügen, unterheben und kurz mit erhitzen, abschmecken.


Hier finden Sie den passenden Wein zum Essen: Klick auf den Banner

Auf Wunsch vieler Leser erweitern wir unser Koch-Rezept-Angebot.

Unsere Rezeptseiten werden ständig erweitert und beim Klick auf den entsprechenden Button wird die dazugehörende Seite geöffnet.

Viel Spass beim Kochen!





Gästebuch