Newsticker +++ Die Preise auf den Kanarischen Inseln steigen weiter, im Juli um 9,4%......................................... . .

Home

 

Puerto de la Cruz - Teneriffa Webcam

 

Reizvoller Blick über das Histórico Muelle Pesquero

Klicken Sie auf das Bild, dann öffnet sich die Webcam live.

24 Live-webcams klicken Sie hier: https://www.kanarenzeit.de/teneriffa/live-webcams/


Buchen Sie jetzt Flüge auf die Kanarischen Inseln!

Klicken Sie hier>>>

 


Garachico

Mittwoch, den 17.8.2022

 

Pilgerfahrt nach und von San Roque durch die Straßen von Garachico 

 

Das Fest begann mit einer Messe für die Pilger neben dem Jachthafen, bevor sie nach Santa Ana fuhren und neun Stunden später inmitten von Karren nach San Roque zurückkehrten.

Garachico. Eines der schönsten Dörfer Spaniens". Und das war's. Dies ist die starke Begrüßung durch das Rathaus mit der Legende, die an der Wand des Fußballplatzes der Villa y Puerto zu lesen ist, die gestern die Wallfahrt von San Roque oder San Roquito feierte, je nachdem, wie sehr man ihn liebt. Und es ist eine große Wallfahrt, denn die Stadt, der der Nationalist Berto González vorsteht, hat auch ihre eigene kleine Wallfahrt, die letzten Samstag stattfand, und dann den Tanz der Zauberer. Ohne Atempause. Dies ist seit 1960 der Fall, als die Wallfahrt zu San Roque, dem Schutzpatron der Region, zum ersten Mal organisiert wurde. 

 

Wetter

Mittwoch, den 17.8.2022

 

Neuer Temperaturanstieg auf den Kanarischen Inseln

 

Der Aemet sieht an verschiedenen Stellen des Archipels Höchstwerte von bis zu 36 Grad vor Die Staatliche Meteorologische Agentur ( Aemet ) hat einen Anstieg der Temperaturen auf den Kanarischen Inseln angekündigt, der in diesen Tagen allmählich erfolgen wird.

Im Landesinneren der Zentralinseln wird ab morgen mit einem leichten Anstieg der Thermometer gerechnet. Es wird jedoch Samstag sein, an dem die Hitze mit Rekorden wahrgenommen wird, die in verschiedenen Teilen des Archipels, hauptsächlich in südlichen Gebieten, 30 Grad überschreiten könnten.

Der Aemet sieht Höchsttemperaturen von 36 Grad in der Gemeinde Mogán auf Gran Canaria und 32 in der Stadt Arona auf Teneriffa vor. In Pájara und Arrecife könnte es auch 30 Grad überschreiten.

HEUTIGE PROGNOSE

Die Wettervorhersage für diesen Mittwoch zeigt, dass es im Norden und Westen einen bewölkten Himmel mit leichten Regenfällen geben wird , die am Ende des Tages zu bewölkten Intervallen neigen, während es im Übrigen an den Küsten bewölkte Intervalle und wenig Bewölkung geben wird Innere.

Laut Aemet werden die Temperaturen leicht bis mäßig sinken, wobei sie im Landesinneren und auf Gipfeln stärker ausgeprägt sind. In Santa Cruz de Tenerife schwanken die Thermometer zwischen maximal 29 Grad und minimal 22 Grad.

 

La Guancha

Mittwoch, den 17.8.2022

 

La Guancha stellt nach der Pandemie die traditionelle Bajada de Las Hayas wieder her.

 

Die Parade startet in El Farrobo, angeführt von der Fahne der Virgen de La Esperanza.

Das Dorf La Guancha erlebte mit der XXII. Bajada de Las Hayas wieder einen Tag voller Farbe und Tradition. Gegen 19.00 Uhr startete am vergangenen Samstag die traditionelle Bajada de Las Hayas im Viertel El Farrobo, angeführt von der Fahne der Virgen de La Esperanza, die - wie es die Tradition vorschreibt - von den jungen Anwärterinnen der Königin getragen wurde. Der Kulturverein La Guanchería und die Gemeindeverwaltung vollzogen den Start der Bajada, der zahlreiche Parrandas und Hunderte von Teilnehmern an diesem Brauch folgten.

Nach zwei Jahren, in denen aufgrund der Pandemie keine Massenveranstaltungen abgehalten werden konnten, kehrten rund 2.500 Personen - nicht nur Einheimische, sondern auch Teilnehmer - aus verschiedenen Teilen der Insel zu dieser "besonderen Wallfahrt" zurück, die den Glanz früherer Ausgaben wiedererlangte.

 

Teneriffa

Mittwoch, den 17.8.2022

 

Der Regionalpräsident lädt Papst Franziskus zu einem Besuch auf die Kanarischen Inseln ein

 

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, lud heute Papst Franziskus zu einem Besuch auf den Kanarischen Inseln ein, während der Begrüßung nach der Generalaudienz in der Aula Paul VI, an der die Delegation des Club Deportivo Tenerife anlässlich seines hundertjährigen Bestehens teilnahm.

Torres begab sich heute zusammen mit der Delegation des Fußballclubs, dem Präsidenten des Cabildo von Teneriffa, Pedro Martín, und Bischof Bernardo Álvarez in den Vatikan, um an der traditionellen Mittwochs-Generalaudienz von Papst Franziskus teilzunehmen, nach der sie den argentinischen Pontifex begrüßen und ihm einige Geschenke überreichen konnten.

Gegenüber EFE bezeichnete der kanarische Präsident die Begrüßung als "historisch" aufgrund des hundertjährigen Bestehens des Fußballclubs und "sehr emotional", da der Papst "eine Persönlichkeit ist, die über das Religiöse hinausgeht".

Er betonte, dass die Tatsache, dass CD Teneriffa diese Audienz organisiert hat, "eine gute Idee war" und "die Kanarischen Inseln auf die Landkarte bringt".

Die Delegation überreichte dem Pontifex einen Wimpel, ein T-Shirt und einen Schal der Mannschaft. 

Die Anekdote der Begrüßung war, dass der Papst bei der Entgegennahme des Schals scherzhaft fragte, "ob es auf den Kanarischen Inseln so kalt sei".

 

Santa Cruz

Mittwoch, den 17.8.2022

 

Kontrollen in Santa Cruz: 36 Fahrer wurden positiv auf Alkohol, Kokain, Marihuana oder Haschisch getestet

 

Der Bescheinigungsdienst der Ortspolizei von Santa Cruz de Tenerife hat die statistische Analyse der Ergebnisse der jüngsten Kontrollkampagne über das Vorhandensein von Alkohol und Drogen bei den in der Gemeinde verkehrenden Fahrern abgeschlossen. Diese von der Generaldirektion für Verkehr (DGT) geförderte Kampagne wurde zwischen dem 8. und 14. August durchgeführt, wobei insgesamt 530 Alkoholtests durchgeführt wurden; davon waren 4,33 Prozent der Tests positiv.

Von diesen 23 Fahrern, die unter Alkoholeinfluss standen, überschritten vier den Wert, der als Verstoß gegen die Verkehrssicherheit gilt, während die anderen 19 über dem zulässigen Höchstwert von 0,25 Milligramm pro Liter Ausatemluft lagen. Diese Kontrollen durch die örtliche Polizei der Hauptstadt fanden an verschiedenen Straßen der Gemeinde und zu verschiedenen Zeiten statt, sowohl an Werktagen als auch an Feiertagen.

Insgesamt wurden 51 Fahrer auf das Vorhandensein von Betäubungsmitteln in ihrem Körper getestet, von denen 13, d. h. 25,4 Prozent, ein positives Ergebnis zeigten. Nach Substanzen aufgeschlüsselt, ergaben die Tests, dass acht Fahrer Kokain und fünf Cannabis konsumiert hatten.

 

Icod de los Vinos

Dienstag, den 16.8.2022

 

Ein Toter und mehrere Verletzte nach Mehrfachkollision in Icod de los Vinos

 

Krankenwagen des Kanarischen Rettungsdienstes und Mitglieder der Feuerwehr von Teneriffa wurden in das Gebiet geschickt.

Nach einem Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge in der Gemeinde Icod de los Vinos auf Teneriffa ist eine Frau ums Leben gekommen, und drei Personen wurden mehr oder weniger schwer verletzt, wie die Kanarische Koordinierungsstelle für Notfälle und Sicherheit  mitteilte.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montagnachmittag auf der sogenannten Variante Norte.

Krankenwagen des Kanarischen Rettungsdienstes und die Feuerwehr von Teneriffa wurden zur Unfallstelle geschickt, um die verunglückten Fahrzeuge zu sichern.

Bei der Verstorbenen in Icod de los Vinos handelt es sich um eine 49-jährige Frau.

 

Politik

Dienstag, den 16.8.2022

 

Sánchez weist darauf hin, dass das Kanarische Vulkanologiezentrum dort sein wird, "wo es nach Meinung der Techniker sein sollte".

 

Der Regierungspräsident hat sein Engagement für die Bürger von La Palma bekräftigt, um ihnen die "beste" Zukunft zu sichern.

Der Präsident der spanischen Regierung, Pedro Sánchez, erklärte am Dienstag, dass der Standort des Nationalen Zentrums für Vulkanologie auf den Kanarischen Inseln dort sein wird, "wo die Techniker sagen".

Dies sagte Sánchez, als er auf einer Pressekonferenz auf La Palma nach dem Standort des Zentrums auf den Kanarischen Inseln gefragt wurde, da Inseln wie Teneriffa und La Palma Interesse an der Unterbringung des Zentrums gezeigt haben.

Der Regierungspräsident wies darauf hin, dass die Ansiedlung des Nationalen Zentrums für Vulkanologie auf dem Archipel eine "sehr gute Nachricht" für die Kanarischen Inseln sei, und bedankte sich für das Interesse der verschiedenen Inseln an der Ansiedlung des Zentrums.

Er wies jedoch darauf hin, dass die spanische Regierung vor einigen Monaten im Ministerrat eine Verordnung verabschiedet hat, die die Bewertung der potenziellen Kandidaten für jede der zu dezentralisierenden Institutionen regelt, so dass er zu gegebener Zeit ankündigte, dass man mit der kanarischen Regierung sprechen werde, "je nachdem, was die Techniker sagen".

 

Russen Mafia auf Teneriffa

Montag, den 15.8.2022

 

Russische Geldwäsche wird auf Teneriffa aufgedeckt

 

Diese Personen sollen Steuer- und Buchhaltungstechniken, ausländische Unternehmen und Investmentfonds, Scheinfirmen und Treuhandgesellschaften eingesetzt haben, um sich mit Geldern aus Russland zu finanzieren, die sie über Steuerparadiese und steuerfreie Gebiete nach Teneriffa schickten und sich so jeglicher Steuer- und Abgabenpflicht entzogen.

Die Guardia Civil und die staatliche Steuerbehörde haben ein System zur Wäsche von Schwarzgeld russischer Herkunft durch ein Unternehmen ausgehoben, das einen ehemaligen Nachtclub auf Teneriffa erworben hatte, um ihn in ein Luxus-Einkaufszentrum umzuwandeln.

Im Rahmen der so genannten "Isla Sorna", die auf Teneriffa durchgeführt wurde, wurden vier Personen russischer und spanischer Nationalität verhaftet, die sich ihren Steuer- und Abgabenpflichten gegenüber den spanischen Steuerbehörden entzogen haben, wie aus Kreisen der Streitkräfte verlautete.

Sie werden der Geldwäsche, der Straftaten gegen die Steuerbehörden, der unlauteren Verwaltung, der Urkundenfälschung und des Identitätsdiebstahls beschuldigt.

Über Briefkastenfirmen konnten sie Hypothekendarlehen in Höhe von über 23 Millionen Euro aufnehmen, die teilweise mit Zinssätzen von bis zu 25 % verzinst wurden.

 

Tourismus

Sonntag, den 14.8.2022

 

Eine weitere Szene des Wahnsinns, um einen Liegestuhl in einem Hotel auf Teneriffa zu bekommen.

 

Eines der vielen Probleme, mit denen Hotels im Sommer zu kämpfen haben, ist, dass es bei einem Swimmingpool nicht mehr so viele Liegestühle gibt, wie Gäste im Hotel übernachten. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich unter den Touristen, die diese Hotels auf den Kanarischen Inseln aufsuchen, manchmal groteske Szenen abspielen.

Dies teilte Chloe Turner, eine britische Touristin, auf ihrem offiziellen TikTok-Konto. Die junge Frau wohnt im Hotel Spring Bitácora in der Stadt Arona auf der Insel Teneriffa und konnte diese Szene festhalten, in der die Touristen des Hotels frühmorgens herbeieilen, um sich einen Platz auf einer Sonnenliege zu sichern.

Auf dem Video, das in den sozialen Medien geteilt wurde, sind Dutzende von Menschen zu sehen, die mit ihren Handtüchern darauf warten, die Erlaubnis zu erhalten, den Poolbereich des Hotels zu betreten, das sich am Strand von Las Americas befindet, wo es nur wenige Meter entfernt mehrere schöne Strände gibt.

Sobald das Gehege für die Touristen geöffnet wird, beginnt nach einer Wartezeit von anderthalb Stunden ein verzweifelter Wettlauf um einen Platz, bei dem man sich sogar gegenseitig schubst und drängelt.

Nach Angaben des Nutzers stehen die Leute ab 6:30 Uhr morgens Schlange, aber die Tore öffnen sich erst um 8:00 Uhr.

 

Produkt-Rückruf

Dienstag, den 16.8.2022

 

Warnung bei Primark: Rückruf eines Kinderprodukts wegen Spuren von Blei

 

Die Kette hat zugegeben, dass das Produkt seit Dezember 2021 in spanischen Geschäften angeboten wird.

Primark hat vor einem Rückruf des Winnie the Pooh-Babynahrungstellers gewarnt, weil er bei der Verwendung Spuren von Blei und Formaldehyd freisetzt.

Das Unternehmen hat auf seiner Website einen Warnhinweis veröffentlicht, in dem es heißt, dass das Produkt "nicht den üblichen hohen Sicherheitsstandards von Primark entspricht". Es wurde festgestellt, dass es "Spuren von Blei und Formaldehyd in Mengen freisetzt, die über den von den EU-Vorschriften erlaubten Werten liegen, was bei Verschlucken ein Risiko darstellen kann".

Der Einzelhändler hat zugegeben, dass das Produkt seit dem 17. Dezember 2021 in spanischen Geschäften angeboten wird.

Verbraucher, die das Produkt zu Hause haben, sollten es gegen volle Rückerstattung des Kaufpreises an die nächstgelegene Primark-Filiale zurückgeben. Primark hat darauf hingewiesen, dass kein Kaufnachweis oder Beleg erforderlich ist.

 

Samstag, den 13.8.2022

 

Ein Baby einer im Loro Parque wiedergefundenen Ara-Art wird in Brasilien geboren

 

Dies ist das erste in seinem natürlichen Lebensraum geborene Exemplar eines Paares, das im Zoo von Teneriffa von Menschenhand aufgezogen wurde.

Ein Baby einer im Loro Parque wiedergefundenen Ara-Art wird in Brasilien geboren. Der Zoo von Teneriffa erklärte in einer Erklärung, dass dies der erste Lear-Ara-Schlüpfling in situ (in seinem natürlichen Lebensraum) sei, der von Vögeln abstammt, die in der Loro Parque Fundación, dem größten lebenden genetischen Reservat für Papageien in der Welt, geboren und ex situ (außerhalb ihres natürlichen Lebensraums) gezüchtet wurden.

Mehr als 40 Exemplare wurden bereits im Zuchtzentrum der Stiftung geboren, 19 wurden bereits nach Brasilien geschickt, von denen acht erfolgreich ausgewildert werden konnten.

Dies ist eines der wichtigsten Projekte der Loro Parque Fundación, der es gelungen ist, die Kategorie dieser Art auf der Roten Liste der International Union for Conservation of Nature (IUCN) von "vom Aussterben bedroht" auf "gefährdet" zu ändern. Dieses Ereignis bedeutete ihre Rettung vor dem drohenden Aussterben, was der Loro Parque Fundación bis heute bei insgesamt 10 Arten gelungen ist.I

Benzin-Preise

Dienstag, den 16.8.2022

 

Der Preis von Benzin und Diesel heute Dienstag: die billigsten Tankstellen in der Provinz Santa Cruz de Tenerife

 

Das billigste Benzin an diesem Dienstag in der Provinz Santa Cruz de Tenerife

Heute, am Dienstag, den 16. August, ist das billigste Benzin 95 in der Provinz Santa Cruz de Tenerife auf der Insel Teneriffa, in Los Realejos, an der PETROPRIX-Tankstelle, CALLE ANAGA, 1, zu finden, wo das Benzin 95 1,329 Euro pro Liter kostet. Die GMOIL-Tankstelle in Santa Cruz de Tenerife auf der Insel Teneriffa, Calle Laura Grote de la Puerta, 2, ist die zweitbeste Möglichkeit, Gasolina 95 für 1,339 € pro Liter zu tanken.

Das günstigste Gasolina 98 in der Provinz Santa Cruz de Tenerife finden Sie in Santa Cruz de Tenerife auf der Insel Teneriffa, wo die Tankstelle CANARY OIL, S.L. in der Calle Subida al Mayorazgo Gasolina 98 für 1,409€ pro Liter anbietet. Sie können sich auch für die TGAS-TU TRÉBOL-Tankstelle in Santa Cruz de Tenerife auf der Insel Teneriffa, Polígono Industrial El Mayorazgo, mit Gasolina 98 zu 1,419 € pro Liter entscheiden.

 

Sonntag, den 14.8.2022

 

Reggae Can wird vom 5. bis 9. September auf Teneriffa und La Gomera gefeiert

 

Das Festival rund um das in Jamaika entstandene Musikgenre bringt die Inseln, auf denen seine achte Ausgabe stattfindet, und die ergänzende Agenda zu den Konzerten voran.

Die achte Ausgabe des Reggae Can Festivals hat bereits Termine. Die Musikveranstaltung, die dem in Jamaika entstandenen Genre gewidmet ist, findet vom 5. bis 9. September auf Teneriffa und La Gomera statt , in einem Vorschlag, der "Kultur, Bewusstsein und Feier" verbindet. Neben den Konzerten sind unter anderem Vorträge zu Umweltbewusstsein und Menschenrechten, Treffen der Musikindustrie, Reggae -Mixing- und -Produktionsworkshops sowie Kinderworkshops zum Thema Nachhaltigkeit geplant.

Das Festival, das für die Öffentlichkeit kostenlos ist, hat authentische Referenzen des Reggae auf den Kanarischen Inseln sowie eine Liste nationaler und internationaler Künstler wie Sara Lugo oder Roberto Sánchez.

Punta del Hidalgo

Montag, den 15.8.2022

 

Roll Festival: Filmaufnahmen am Rande des Limits

 

Punta del Hidalgo in La Laguna feiert vom 2. bis 4. September die fünfte Ausgabe des Extremsportfilmfestivals.

Der Dokumentarfilm und die audiovisuelle Welt im Allgemeinen haben seit Jahren eine wichtige Ader im Bereich des Extremsports gefunden. Bei Sportarten wie Parkour, Gleitschirmfliegen, BMX-Radfahren, Abseilen, Surfen und Skateboarden und anderen Sportarten entstehen akribische und spektakuläre Werke, die die außergewöhnlichen Emotionen, die diese Sportarten hervorrufen, perfekt einfangen.

Auf Teneriffa hat dieses wachsende Universum einen besonderen Treffpunkt, der jedes Jahr stattfindet. Das Roll Festival, das im September in Punta del Hidalgo in La Laguna stattfindet, geht in diesem Jahr in seine fünfte Auflage und verbindet diese Sportart mit der dazugehörigen Kultur. 

 


Flugverkehr

Montag, den 15.8.2022

 

Air-Berlin-Pleite vor fünf Jahren – viele Kunden warten noch immer auf ihr Geld

 

Rote Schokoladenherzen waren ihr Markenzeichen - jahrelang aber auch hohe Verluste. 2017 meldete Air Berlin Insolvenz an. Die Geschichte der Fluggesellschaft ist damit aber noch nicht zu Ende.

Fünf Jahre nach der Pleite der Air Berlin haben tausende Fluggäste Erstattungen für ihre Tickets erhalten. Nach Angaben des Insolvenzverwalters sind an 16.000 Kundinnen und Kunden insgesamt drei Millionen Euro ausbezahlt worden.

Sie hatten ihr Ticket nach dem Insolvenzantrag am 15. August 2017 gekauft. Weil Air Berlin in jenem Herbst den Flugbetrieb einstellte, konnten sie es aber nicht mehr nutzen. Die Erstattungen waren durch ein Treuhandkonto abgesichert, das nach der Insolvenz eingerichtet worden war.

Hunderttausende andere Passagiere der einst zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft warten als Gläubiger aber noch auf Geld - diejenigen, die vor dem Insolvenzantrag Tickets gekauft hatten. Es werden voraussichtlich noch Jahre vergehen, bis sie erfahren, ob und wieviel Geld sie gegebenenfalls noch erhalten.

 

Santa Cruz

Mittwoch, den 10.8.2022

 

Ein privater Investor interessiert sich für das Projekt einer Seilbahn für den Aussichtspunkt von Las Teresitas

 

Das öffentliche Unternehmen Proexca hat sich an das Rathaus von Santa Cruz gewandt und um weitere Informationen und die Kontaktdaten des Trägers dieser Freizeitinitiative in der Stadt gebeten.

Im Februar dieses Jahres bewertete die städtische Stadtplanungsbehörde die städtebauliche Machbarkeit des Projekts für den Bau des ersten Seilbahnsystems in Santa Cruz positiv, und zwar am Strand von Las Teresitas, wo sich die Abfahrtsstation befinden wird, und an der Straße TF-121 in Igueste de San Andrés, oberhalb des Parkplatzes, der Ankunftsstation, wie DIARIO DE AVISOS seinerzeit berichtete.

Jetzt, ein halbes Jahr später, hat ein privater Investor Interesse an der Entwicklung dieses Projekts in der Hauptstadt gezeigt. Das hat zumindest das öffentliche Unternehmen Proexca, das den Kontakt zu dem Freizeitunternehmen, das dieses Seilbahnsystem fördert, gesucht hat, dem Rathaus von Santa Cruz mitgeteilt. 

 

So geht Sonne: Last-Minute-Angebote mit bis zu 44 % Rabatt

Für Sommer ist es nie zu spät – jetzt gemeinsam verreisen!

Höchste Zeit für eine gemeinsame Auszeit! Buchen Sie jetzt Ihren Last-Minute-Urlaub mit bis zu 44% Rabatt bei ITS und freuen Sie sich auf die schönsten Sonnenziele: von den griechischen Inseln über Mallorca und Ibiza bis hin zu Traumzielen in der Ferne. Oder Sie nehmen einfach das Auto – Nahziele wie Deutschland oder Italien erreichen Sie auf diese Weise nicht nur bequem, sondern besonders flexibel. Natürlich sicher und flexibel dank zubuchbarer Flex-Optionen und Sicher-Super-Sorglos-Paket auf allen Pauschalreisen.

Mittwoch, den 10.8.2022

 

Seit letztem Freitag sind auf den Kanarischen Inseln sechs Menschen an COVID gestorben.

 

Derzeit sind 300 Personen auf der Inselgruppe mit COVID zugelassen.

Seit letztem Freitag wurden auf den Kanarischen Inseln 520 neue Covid-19-Positive bei Personen über 60 Jahren registriert, also in der Bevölkerungsgruppe, die nach der akuten Phase der Pandemie überwacht wird. Damit stieg die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle in dieser Gruppe auf den Kanarischen Inseln auf 93.908 Personen.

Auf der anderen Seite wurden in den letzten vier Tagen sechs Todesfälle registriert, vier davon auf Teneriffa und zwei auf Gran Canaria. Alle Personen waren zwischen 76 und 97 Jahre alt, hatten Vorerkrankungen und befanden sich im Krankenhaus.

Die kumulative Inzidenz für diese Altersgruppe beträgt nach 14 Tagen 521,69 Fälle pro 100 000 Einwohner und nach 7 Tagen 239,85.

Seit dem 8. Juli letzten Jahres ist die kumulative Inzidenz nach 7 Tagen mit 913 Fällen pro 100.000 Einwohner nachhaltig gesunken.

Derzeit sind auf der Inselgruppe 300 Personen mit dem Coronavirus eingeliefert worden, von denen 24 auf der Intensivstation und die übrigen 276 auf der Krankenstation liegen.

 

Flugverkehr

Freitag, den 5.8.2022

 

Fliegen Sie von den Kanarischen Inseln in den Monaten Oktober und November ab 24'35 Euro.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit und entdecken Sie die neuen Ziele, die im Oktober und November von den Kanarischen Inseln aus angeflogen werden.

Flüge zum spanischen Festland und zu den Balearen ab 24,35 Euro zu Zielen wie Álava, Jerez-Cádiz, Mallorca, Valladolid, Zaragoza, Asturien, Pamplona, San Sebastián, Vigo, Santander, Coruña und Murcia.

Oder genießen Sie europäische Städte wie Madeira für 58,91 Euro, Marrakesch für 71,77 Euro, Venedig für 97,39 Euro, Florenz für 92,14 Euro, Turin für 92,73 Euro oder Lille für 106,73 Euro.

Klicken Sie auf diesen Link und wählen Sie Ihr bevorzugtes Reiseziel aus. Machen Sie das Beste daraus und viel Spaß beim Reisen.

https://ofertas.bintercanarias.com/bintazo?utm_source=lancelotdigital&utm_medium=banner&utm_campaign=Julio22_Bintazo_Ampliacion

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Flüge mit bintazo zu verwalten, indem Sie Unterkünfte auf www.canariasviaja.com hinzufügen.

 

Fliegen wird nicht mehr so sein wie früher

So werden sich unsere

Flugreisen verändern

 

Denn auch wenn sich immer mehr Airlines darauf vorbereiten, irgendwann im Juni langsam den Verkehr wieder hochzufahren: Flugreisen werden nach dem Neustart des Luftverkehrs völlig anders aussehen als vor Corona – am Flughafen und in der Kabine.

Wichtigste Erkenntnis: Wir werden noch mehr Zeit und vor allen Dingen Geduld brauchen als jetzt schon.

 


 

Die 10 besten Guachinches

auf Teneriffa

 

Klicken Sie hier>>

 

Hähnchencurry mit Brokkoli und Reis

Zutaten:

Joghurt, natur300 g

Salz

Currypulver1 TL

Hähnchenbrustfilets 600 g

Brokkoli 1 St.

Paprika, rot 3 St.

Langkornreis 300 g

Pfeffer, schwarz

Öl 3 EL

Milch 200 ml

Speisestärke 1 EL

Butter 1 EL



Auf Wunsch vieler Leser erweitern wir unser Koch-Rezept-Angebot.

Unsere Rezeptseiten werden ständig erweitert und beim Klick auf den entsprechenden Button wird die dazugehörende Seite geöffnet.

Viel Spass beim Kochen!